SEGRO vermietet 3.500 Quadratmeter im SEGRO Park Airport Amsterdam

SEGRO hat einen langfristigen Mietvertrag mit DHL Express über zwei Einheiten mit insgesamt knapp 3.500 Quadratmetern im SEGRO Park Airport Amsterdam in Hoofddorp geschlossen. Das Logistikunternehmen verlegt sein Service Center damit vom Flughafen in den SEGRO Park.


Vom bisherigen Service Center von DHL Express am Flughafen Shiphol werden insgesamt 50 Mitarbeiter ihren Sitz nach Hoofddorp verlegen. Die wachsenden Zahlen internationaler Expresssendungen in der Region erforderten die Kapazitätserweiterung.


„Diese neuen Einheiten am SEGRO Park Amsterdam Airport bieten hinsichtlich Lage, Infrastruktur, und Flächen optimale Voraussetzugnen, um den spezifischen Bedürfnissen von DHL gerecht zu werden. Wir freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit“, sagt Jim Hartley, Business Unit Director Northern Europe bei SEGRO


Der SEGRO Park Airport Amsterdam zeichnet sich durch seine Nähe zum Flughafen Schiphol und zur Metropole Amsterdam aus. Die optimale Infrastruktur mit direkter Anbindung an die Autobahnen A4/A5 sowie an den Fern- und den öffentlichen Nahverkehr machen den Park zu einem erstklassigen Logistik-Standort.  

SEGRO wurde bei den Verhandlungen von CBRE, JLL und Stibbe unterstützt. 

Pressekontakt:
Daniel Hosie
PB3C GmbH
T: +49 (0)40  540 908 420
E: hosie@pb3c.com               

Über SEGRO

SEGRO ist ein börsennotierter Industrieimmobilien-Konzern aus Großbritannien und marktführender Eigentümer, Manager und Entwickler von modernen Logistik- und Gewerbeimmobilien. SEGRO besitzt und verwaltet über 6,7 Millionen Quadratmeter Mietfläche mit einem Wert von über 10 Milliarden Euro und ist Dienstleister für Kunden aus den verschiedensten Branchen. Die im Besitz von SEGRO befindlichen und verwalteten Immobilien liegen in der unmittelbaren Nähe zu Ballungsräumen und an wichtigen Verkehrsknotenpunkten in Großbritannien und neun weiteren europäischen Ländern.

Zurück